Freie Komposition in der Monotypie

12.–15. Januar 2023

Dozent: Jens Kilian

Die Monotypie ist eine Flachdrucktechnik, bei der Linoldruckfarben auf Acrylplatten oder anderen Materialien aufgetragen und auf Papier gedruckt werden. 
Es lassen sich Drucke mit unterschiedlichen Material-Texturen, Farbkompositionen, Schwarz-Weiß-Kompositionen und vieles mehr durch dieses Druckverfahren realisieren. 
Die Teilnehmer/innen können eigene Materialien wie, trockene Gräser, Alufolie, Textilien mit unterschiedlichen Oberflächen mitbringen, um den eigenen Druck einen individuellen Charakter zu verleihen.
Wir können mit unseren Druckpressen Blätter bis zu 100 x 70 cm bedrucken. Druckwalzen und Druckfarben haben wir vorrätig.

Mitzubringende Materialien
  • Trockene Gräser, Alufolie, Textilien mit unterschiedlichen Oberflächen
  • Zeichenpapier 120 – 200 g max. 100 x 70 cm
  • Cutter und Schere 
  • Zeitungspapier von alten Tageszeitungen 
Workshop „Freie Komposition in der Monotypie“

DO 12.01. 17 – 21 UHR
FR 13.01. 17 – 21 UHR
SA 14.01. 13 – 18 UHR
SO 15.01. 10 – 15 UHR

Kosten 350 €
Kosten für Teilnehmende der FAfM 300 €

Novalis Hochschulverein
GLS Bank Bochum
GENODEM1GLS
DE49 4306 0967 0000 2727 00

Anmeldung